Kernzeitbetreuung

Allgemeines

Die eigenen Kinder in guten Händen zu wissen , ist maßgeblicher Grund für viele Eltern, die Angebote unserer Kernzeitbetreuung zu nutzen. Ein ausgewogenes Maß aus Frei- und Erholungsraum und praktischem Tun begeistert die Kinder der Klassen 1-5 immer wieder von neuem. Oft vergeht ihnen die Zeit in der "Kerni" viel zu schnell. Derzeit werden 70 Kinder von einem Team aus 5 pädagogischen Fachkräften betreut.

Öffnungszeiten

Die Betreuungszeit beginnt nach dem Unterricht und endet um 13.30 Uhr.

Pädagogische Konzeption

Die pädagogische Konzeption ruht auf den Grundsätzen der Waldorfpädagogik. Unser Tun orientiert sich an den Jahreszeiten. Die Kinder haben die Möglichkeit, mit unterschiedlichsten Materialien Erfahrungen zu sammeln. Der große Garten und der Teich laden zum Arbeiten und Spielen ein.

Räumlichkeiten

Der Kernzeit stehen 3 große Räume zur Verfügung. Im großflächig angelegten Garten, befindet sich ein Bauwagen, ein Backhäuschen, ein Spielhaus, ein Baumhaus, eine Tischtennisplatte, eine Feuerstelle und ein Teich.

Abholzeiten

Die Eltern haben die Möglichkeit, nach individuellen Bedürfnissen und Absprache ihr Kind abzuholen.

Kosten

Die monatlichen Kosten für die Betreuung eines Kindes betragen 55 Euro.
Einzelne Tage können mit den sogenannten Zehnerkarten (60 Euro) besucht werden. Die Zehnerkarten können montags und donnerstags zwischen 8-13 Uhr im Schulbüro erworben werden.

Montags bis freitags wird bis 17 Uhr eine Nachmittagsbetreuung angeboten.