Lichttechnische Sanierung der Schule

Nach einer längeren Planungsphase wird seit den Faschingsferien die lichttechnische Sanierung der Schule umgesetzt. Die bisherigen Leuchtmittel werden durch LED-Leuchtmittel mit Sonnenlichtspektrum ersetzt. Damit wird die Lichtqualität in den Räumen deutlich verbessert. Präsenzmelder sorgen für eine automatische Lichtsteuerung. Mit dieser Sanierung ist eine deutliche Energie- und Kosteneinsparung verbunden.  

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungsreinrichtungen.

Aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative erhalten wir zwei Förderungen in Höhe von zusammen 132.000 Euro. Die Vorhabentitel lauten: KSI: Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Technik der Freien Waldorfschule Ludwigsburg des Vereins für ein Freies Schulwesen, Waldorfschulverein e.V. Teil 1 und Teil 2 mit den Förderkennzeichen 03K11925 und 03K11919. Die Projektlaufzeit ist vom 1.11.2019 bis zum 30.4.2021.

http://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen